Stadt Halle (Westfalen) - Kultur

Inhaltsbereich

Kartenanwendung

Lesung: Gisa Pauly - „Von schwarzen Schafen und falschen Fuffzigern“ (Open-Air)

Di, 21.06.2022, 19:00 Uhr
Top-VeranstaltungiCalendar Standort anzeigen

Endlich wieder Sommer auf Sylt, das genießt neben den Touristen auch Mamma Carlotta. Für Tratsch und Klatsch sorgt Sänger Pierre Thom, der gerade mit seiner Partnerin – einem echten Superstar! – auf der Insel weilt. Doch all das ist vergessen, als Frau Kemmertöns Mamma Carlottas Hilfe sucht: Ihr Lottogewinn ist verschwunden! Sie hatte ihn in einer alten Lexikonreihe versteckt, die ihr Mann nun an das lokale Tierheim gespendet hat. Keine Frage, die beiden Frauen müssen das Geld unbemerkt zurückholen! Selbstverständlich haben sie nicht erwartet, dabei des Nachts über eine Leiche zu stolpern. Und erst recht nicht, dass diese am nächsten Morgen wie vom Erdboden verschluckt sein könnte … Treibt sich etwa ein schwarzes Schaf auf Sylt herum?

Gisa Pauly lebt als freie Schriftstellerin, Journalistin und Drehbuchautorin in Münster, ihre Ferien verbringt sie am liebsten auf Sylt oder in Italien. Ihre turbulenten Sylt-Krimis um die temperamentvolle Mamma Carlotta erobern ebenso regelmäßig die Spiegel-Bestsellerliste wie ihre Italien-Romane. Die Leser der Fernsehzeitschrift rtv wählten sie zur beliebtesten Autorin des Jahres 2018.

Die Veranstaltung findet Open-Air und im Rahmen des Kultursommers 2022 statt.

Gisa Pauly © Stadt Halle (Westf.) Buchcover_Gisa Pauly © Stadt Halle (Westf.)

Rubrik
Literatur

Veranstaltungsort
Bürgerzentrum Remise
Kiskerstraße 2
33790 Halle (Westf.)
Veranstalter
Stadt Halle (Westf.)- Kulturbüro
Ravensberger Str. 1
33790 Halle (Westf.)
Kontaktdaten
Telefon: 05201 183-338
E-Mail:
Veranstaltungsinformationen
Eintritt:10 Euro, ermäßigt 5 Euro
TICKETS
Bemerkung:Einlass: 18.30 Uhr

Cover_Pauly_Schwarze Schafe.jpg Cover_Pauly_Schwarze Schafe.jpg © Gisa Pauly_Piper

zurück
Seitenanfang